Ereignisse

 Die Tragödie der „Titanic“ erscheint gegenüber dieser Katastrophe klein, aber von ihr wissen alle. Die Tragödie der „Wilhelm Gustloff“ war die größte Katastrophe der Seefahrt in der Geschichte der Menschheit, aber an sie erinnern sie sich nur an der Ostsee und in Preußen. 

Familienfotos aus der deutschen Minderheit zeigen Geschichte. Wir haben Bilder aus den Jahren von 1900 bis 1960 gesammelt und die Geschichten dazu erzählt. Sie können die Fotos und ihre Geschichten in der Ausstellung

 

 Friede auf Erden ist unsere Aufgabe

Adventstreffen sind in den Gesellschaften der deutschen Minderheit schon Tradition. Tradition sind auch Adventstreffen der Vorsitzenden der einzelnen Gesellschaften. 

 „Spiegel“ bricht ein Familientabu

Ähnlich, vorhersehbar und didaktisch, und gleichzeitig warm, herzergreifend und voller Anmut. So ist immer schon das Heilsberger Bethlehem der Nationen. Und das bereits das 25. Mal. Es ist die am längsten dauernde kulturelle Veranstaltung in dieser Stadt. 

 
 Bayern. Ein fernes, aber nahes Land

Lohn für ehrenamtliche Arbeit

Vom 6. bis 14. November dauerte die Studienfahrt der Mitglieder der deutschen Organisationen in der Woiwodschaft Ermland-Masuren. Sie fuhren nach Bayern. Vor Ort erfuhren sie, warum es gerade dorthin ging. 
Foto: Waldemar Albowicz

Nachrichten

 
mehr

Verwandte Organisationen